- - HöHERE WESEN BEFAHLEN: SUSI POP

Am 2. Mai eröffnet die Marke.6 die Ausstellung »Höhere Wesen befahlen: SUSI POP« im Gaswerk Weimar.


Das Label »SUSI POP« vereint seit fast 30 Jahren zahlreiche Künstlerinnen und Künstler, die sich einer bestimmten Ästhetik verschrieben haben. Erkennungszeichen ist die Siebdrucktechnik in Verbindung mit der Farbe Magenta. Die marke.6 hat Studierende der Bauhaus-Universität Weimar dazu eingeladen, sich mit der Arbeitsmethodik des Labels auseinanderzusetzen und sie neu zu interpretieren. 

In dem Projekt, das in Kooperation mit der »marke.6« und der ZWINGER Galerie in Berlin organisiert wurde, erarbeiteten sie Herangehensweisen, Sichtweisen auf Medien und das allgemeine Kunstverständnis. Entstanden sind reproduzierte Bilder und entfremdete Medienerzeugnisse in neuen Bedeutungszusammenhängen.

Zur Ausstellungseröffnung wird auch der Katalog released!

Reguläre Öffnungszeiten:
3. Mai bis 16. Mai tägl. von 15 bis 19 Uhr