ALEM KOLBUS

 

"Vogelfrei" (Bauhaus essentials 2015)

Das Fliegen als Reisemedium hat Menschen ab dem 20. Jahrhundert so die Möglichkeit gegeben Länder zu besuchen, von denen diese früher nur Träumen konnten. Flughäfen sind genauso wie Flugzeuge, unmittelbar an den Luftverkehr gekoppelt. Dementsprechend sind sie als Teil des Luftverkehrs, genauso ein Teil der Freiheitssymbolik, die sich um „das Fliegen“ entwickelt hat. Nach über einem Jahrzehnt von Terroranschlägen und Massenpanik wurde dieser Vogel der Freiheit allerdings in einen goldenen Käfig gesetzt und die Flughäfen von heute erinnern durch all ihre modernen Sicherheitsvorkehrungen eher an ein Gefängnis als an ein Tor in die unbekannte Weite, unsere Welt.



„Vogelfrei“, 5x Rahmen á 50cm x 70cm, Fotografien auf Barytpapier, 2015

 

KONTAKT

E-Mail: alemkolbus [at] gmail.com