ANNE KRAUß

"Werner", 2014 (Bauhaus Essentials 2014)

digitale Fotocollage, 5 gerahmte Fine Art Prints, 30 x 40 cm

Werner Krauß ist mein Großonkel, der 1944 als Flieger an die französische Westfront einberufen wurde. Ende desselben Jahres galt er als ‚von der Kompanie abgängig‘. Meine Urgroßeltern warteten vergeblich auf die Heimkehr ihres ersten Kindes.
Werner trat in mein Leben in Form eines Erinnerungsbildes, das ihn im Alter von 18 Jahren zeigt. Er wirkte auf mich identitätsstiftend durch das Rekonstruieren fiktiver Vergangenheit meiner Familie.


 

"ICH BIN ALLEIN...Frei" (Bauhausessentials 2012)

Meine Arbeit ist das Abbild eines vielfältigen Ablösungsprozesses, eine
Indiziensammlung meiner Individuation, eine Kartographie von Emotionen und Wahrnehmungen. Sie ist das Dokument des Übergangs von dunkel zu hell. Das verbindende Element dieser inneren Landschaft ist der Wald; für mich ein mütterlicher, ein weiblicher Ort, der zugleich Heimatpunkt und Herkunftsraum ist. Der Wald als Symbol für Wildheit, Ursprünglichkeit und Mütterlichkeit schützt, nährt und behütet, ist zugleich aber auch ein Hort von Uremotionen und Urängsten. Er ist Spiel- und Schauplatz tief verankerter, verdrängter Gefühle; ein Tor ins Unbewusste und Unterbewusste, das mir eine Introspektion ermöglicht – einen Innenspiegel.

Die Fotografien, die zwischen 2011 und 2012 entstanden, erzählen von der vorsichtigen Berührung dieser Emotionen, ihrem Zurechtlegen, Zurückführen und Neuordnen, und zeigen mich als das, was ich war - ein uraltes Neugeborenes. Ich allein.

 

 

KONTAKT

Website: www.annekrausz.com