JAKOB KUKULA

Herkunft Berlin/Deutschland
Fach-/Kunstrichtung Malerei, Zeichnungen, Fotografie, Musik
Studienrichtung Produktdesign
Curriculum Vitae
2013 Beginn des Produkt Designstudiums Weimar
2013 Ausstellung "Box No.1" Atelier H.Metzner / Berlin
2012 Ausstellung „Ein warmer Abschied“ Berlin

Als Sohn eines Kameramannes war ich schon von klein auf fasziniert von Licht und Leben. 
Dieses zu begreifen und festzuhalten, ob mit Farbe, Graphit oder anderen Techniken wurde zu einer Leidenschaft und begleitet mich seit einiger Zeit tagtäglich. 
Meine Heimatstadt Berlin und einige Auslandsaufenthalte sorgten ebenfalls für großen Einfluss, vor allem was das Gebiet der Synästhesie, der Kombination von Bild und Ton angeht. 
Derzeit befinde ich mich im zweiten Semester meines Studiums in Weimar und genieße sehr die ruhige, nette Atmosphäre und die Abwechslung zur Großstadt.

DREIECKSBEZIEHUNG 2014

Das musikalische Sample ein melancholisches Spiel 
langsames fließen, 
für meinen Geschmack, 
fast schon zu viel. 
Doch der hoffnungsvolle Schimmer das ganz leise glitzern... 
 
Nach einigen Versuchen eine intuitive Eingebung. 
Ein Wolkenbruch bei der Rast an der Ilm. 
Die Sonne schneidet ihre Facette in den Himmel und füllt das Grau mit Formen. 
Das aufkommende Gefühl entspricht der Emotion, 
die ich empfand als ich das Stück zum ersten mal hörte.



2014, 60x80, Acryl auf Leinwand, 6 Std.

 

KONTAKT

E-Mail: Jakob.kukula [at] hotmail.com
Facebook: KUKULA