ROBERT GENSCHOREK

Herkunft Chemnitz
Fach-/Kunstrichtung Malerei
Studienrichtung Freie Kunst
Curriculum Vitae
2012 Stipendiat der Jung Stiftung
2012 "Hingabe am Bild", Gemeinschaftsarbeit - Alte Brennerei, Parmen
2012 "Schmuckstücke" - Galerie Eigenheim, Weimar
2010 "from moldowa with love" - marke.6 im Neuen Museum, Weimar
2008 "Synapsen" - Chișinău, moldawisch/deutsches Kunstprojekt, Moldawien
2007 "Lost Pilot’s" - Galerie Eigenheim, Weimar
2006 "Bilderwahn" - Galerie Eigenheim, Weimar

 

"Der Zweihungertjahremaler" (Bauhausessentials 2012)

50 x 60 Oil auf  Leinwand

Der Zweihundertjahremaler orakelt in den Spuren auf der Palette. Ich stelle mir einen Maler vor, der nicht sterben kann und einem fortlaufenden Prozess ausgeliefert ist. Der Unsterbliche durchmalt Avantgardezyklen, findet formale Formeln und wird diese wieder verwerfen. Bewusst oder Unbewusst ist dabei nebensächlich, denn mein zweihundertjähriger Maler ist teil einer Gruppe.

"werkunterricht" (Bauhausessentials 2012)

60 x 80 Tempera Oil auf Leinwand

 

Kontakt

E-Mail: robert.genschorek [at] uni-weimar.de