SIMONE BARTHEL

Herkunft Chemnitz/Deutschland
Curriculum Vitae
2003-2009 Diplom an der Bauhaus-Universität Weimar im Fachbereich Architektur
2007-2008 Arbeitsaufenthalte in London
2009-2013 Erstes Staatsexamen für Kunst im Doppelfach an der Bauhaus-Universität Weimar und der Friedrich-Schiller-Universität Jena

 

"Der Sekretär" (bauhaus Essentials 2013)

Die begehbare Skulptur dient als transferierte Miniatur zum „Zimmer 5“. Als abgetrennter Bestandteil der Arbeit „Zimmer 5“, wird auch im „Sekretär“ die Thematik des verborgenen und nichtsichtbaren Raumes, sowie die damit verbundene Emotion aufgegriffen. In privater und zum Museumsbetrieb abgegrenzter Atmosphäre wird der Betrachter beim Betreten des „Sekretärs“ zum häuslichen Voyeur des „Zimmer 5“. Rückblickend zum Raum und dessen Bewohner beherbergt „der Sekretär“ eine dokumentarische Zusammenfassung, die dem Voyeur weitere Details preisgibt. 

 

Kontakt

E-Mail: info [at] simonebarthel.de