UTA MüLLER

Herkunft Erfurt/Deutschland
Fach-/Kunstrichtung Fotografie
Studienrichtung Produktdesign
Curriculum Vitae
2010 Studium Produktdesign, Bauhaus-Universität Weimar 
2010 "Stroh zu Gold" Deutsche Goldschmiedehaus Hanau
2008 "Schale der Lüste" s'Hertogenbosch / NL
2007 "5 Gramm Schmuck – nicht mehr und nicht weniger" Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt

 

"Das Raster als Bildmittel" (Bauhaus Essentials 2013)

Meine Arbeit basiert auf der Technik des Fotogramms und der Kombination verschiedener Raster. Der Prozess der Bilderzeugung folgt immer gleichen Abläufen und kann somit reproduziert werden. Faktoren wie Belichtungszeit, Träger und andere Variablen stellen das einzeln erzeugte Bild jedoch immer als Unikat heraus und hebt die analoge Erzeugung somit klar gegenüber digitaler Generierung hervor. 

2013, Generative Fotografie / Fotogramm, Serie aus 25 Bildern, Format 17,8 x 24 cm, Größe Serie gesamt ca. 94 x 124 cm (5x5 Bilder)

 

Kontakt

E-Mail: uta.mueller [at] uni-weimar.de